Wir dokumentieren einen Artikel von linksunten.indymedia.org

Auch der NPD-Unterbezirk Stade beteiligte sich am 09. Juni an dem bundesweiten NPD-Aktionstag „Raus aus dem Euro!“. Im Vorfeld mobilisierte sowohl die eigens eingerichtete Kampagnenseite, als auch das NPD-Parteiorgan „Deutsche Stimme“ zu diesem Aktionstag, dessen regionale Verantwortung im „Unterbezirk Stade“ Adolf Klaus Hans Dammann federführend übernahm. Dammann wurde erst kürzlich zum Spitzenkandidat für die Landesliste der bevorstehenden Landtagswahl in Niedersachsen gewählt. Neben Dammann beteiligten sich noch weitere Mitglieder der freien und parteigebundenen Neonazistrukturen Norddeutschlands an den Aktivitäten im Landkreis Stade. So waren neben Florian Cordes, Kevin Arbeit und Stephan Alexander Algie Mitglieder der NPD-Parteijugend „Junge Nationaldemokraten“ ebenso anwesend, wie Personen aus freien Strukturen der extremen Rechten.